Unsere weiterführende Schule

Im zentralafrikanischen Schulsystem folgt auf die sechs Jahre Grundschule eine Art dreijährige Sekundarschule, im Französischen auch als „collège“ bezeichnet. Die neunte Klasse schließt mit „Mittleren Reife“ ab. Die Klassen 10 bis 12 bilden den gymnasialen Abschluss, das „lycée“ genannt. In der Regel bilden „collège“ und „lycée“ eine Schule, das Gymnasium eben.

In diesem Schuljahr haben wir eine „sixième“ eröffnet, eine siebte Klasse. Der Unterricht findet nachmittags statt, in einer Klasse der Grundschule. Es gibt noch kein eigenes Gebäude, noch keine formelle staatliche Anerkennung, keine Arbeitsverträge. Aber schon einmal eine große Entschlossenheit, eine gut funktionierende, christlich orientierte weiterführende Schule auf die Beine zu stellen.

In der Tat existiert schon seit vielen Jahren ein staatliches Gymnasium in Mobaye. Aber die Zahl der ausgefallenen Unterrichtsstunden scheint mir größer zu sein als die, die stattgefunden haben. Und dann das weitverbreitete Übel der Korruption, um einen Abschluss zu erreichen.

Wir möchten mit unserer Spiritanerschule zudem einen anderen Schwerpunkt setzen, und zwar auf berufliche Ausbildung bis zur mittleren Reife: Maurer(in?), Schreiner(in?), Schneider(in), alles natürlich mit einfachsten Mitteln, die wir vor Ort finden.

Stundenweise sind einige auswärtige Lehrer beschäftigt, aber auch wir selbst: Sr. Blandine gibt den Französischkurs, P Prince den Religionsunterricht, und ich unterrichte Englisch. Ich denke mir, dass die Lehrer(innen) unter Euch jetzt die Stirn runzeln… Aber woher in der Basse-Kotto einen Englischlehrer nehmen?

Wie auch immer, ich habe entdeckt, dass mir das wirklich großen Spaß macht.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s